Teilnehmerlnnen und Referentlnnen Medienforum 2020

Julia

Eykalis

Ihr Foto
Tätigkeit, Institution, Stadt, Land

"hallo deutschland!", Projektkoordination, Samara, Russische Föderation

Wichtige Bestandteile Ihres Berufslebens: Studium, Praktika, Arbeit etc.

2012 absolvierte ich die Samaraer Staatliche Universität (mit Auszeichnung, Philologische Fakultät, Lehrstuhl für deutsche Philologie).
2017 promovierte ich zum Thema "Die verbalen und die ikonischen Komponenten des modernen deutschsprachigen Comics".
War als Lehrkraft im SLZ Samara und am Lehrstuhl für deutsche Philologie tätig (Samara), innerhalb von sechs Jahren (2012-2018) arbeitete ich als freiberufliche Autorin für die Zeitschrift für Deutschlernende WarumDarum.
Heute bin ich als freiberufliche Übersetzerin tätig.

Mit welchen Problemen befassen Sie sich in Ihrer journalistischen / wissenschaftlichen Arbeit? Was ist Ihr aktueller Interessenschwerpunkt?

Zum Bereich meiner wissenschaftlichen Interessen gehören die heterogenen Texte (Comics, Cartoons etc.), Ihre Bestandteile und die Wahrnehmung solcher Texte von der Leserschaft.

Welche Erfahrungen haben Sie zum Thema „Medien- (Krisen-)management in der digitalen Welt“?

Es wäre interessant, zu forschen, welche heterogenen Texte - Comics, Cartoons, Plakate, Kurzfilme, Posts in den sozialen Netzwerken etc. - die Covid-Pandemie und ihre Folgen ins Leben gerufen haben, welche Gesetzmäßigkeiten sich in diesem Bereich feststellen lassen.

Julia

Eykalis

Ihr Foto
Tätigkeit, Institution, Stadt, Land

"hallo deutschland!", Projektkoordination, Samara, Russische Föderation

Wichtige Bestandteile Ihres Berufslebens: Studium, Praktika, Arbeit etc.

2012 absolvierte ich die Samaraer Staatliche Universität (mit Auszeichnung, Philologische Fakultät, Lehrstuhl für deutsche Philologie).
2017 promovierte ich zum Thema "Die verbalen und die ikonischen Komponenten des modernen deutschsprachigen Comics".
War als Lehrkraft im SLZ Samara und am Lehrstuhl für deutsche Philologie tätig (Samara), innerhalb von sechs Jahren (2012-2018) arbeitete ich als freiberufliche Autorin für die Zeitschrift für Deutschlernende WarumDarum.
Heute bin ich als freiberufliche Übersetzerin tätig.

Mit welchen Problemen befassen Sie sich in Ihrer journalistischen / wissenschaftlichen Arbeit? Was ist Ihr aktueller Interessenschwerpunkt?

Zum Bereich meiner wissenschaftlichen Interessen gehören die heterogenen Texte (Comics, Cartoons etc.), Ihre Bestandteile und die Wahrnehmung solcher Texte von der Leserschaft.

Welche Erfahrungen haben Sie zum Thema „Medien- (Krisen-)management in der digitalen Welt“?

Es wäre interessant, zu forschen, welche heterogenen Texte - Comics, Cartoons, Plakate, Kurzfilme, Posts in den sozialen Netzwerken etc. - die Covid-Pandemie und ihre Folgen ins Leben gerufen haben, welche Gesetzmäßigkeiten sich in diesem Bereich feststellen lassen.

Julia

Eykalis

Ihr Foto
Tätigkeit, Institution, Stadt, Land

"hallo deutschland!", Projektkoordination, Samara, Russische Föderation

Wichtige Bestandteile Ihres Berufslebens: Studium, Praktika, Arbeit etc.

2012 absolvierte ich die Samaraer Staatliche Universität (mit Auszeichnung, Philologische Fakultät, Lehrstuhl für deutsche Philologie).
2017 promovierte ich zum Thema "Die verbalen und die ikonischen Komponenten des modernen deutschsprachigen Comics".
War als Lehrkraft im SLZ Samara und am Lehrstuhl für deutsche Philologie tätig (Samara), innerhalb von sechs Jahren (2012-2018) arbeitete ich als freiberufliche Autorin für die Zeitschrift für Deutschlernende WarumDarum.
Heute bin ich als freiberufliche Übersetzerin tätig.

Mit welchen Problemen befassen Sie sich in Ihrer journalistischen / wissenschaftlichen Arbeit? Was ist Ihr aktueller Interessenschwerpunkt?

Zum Bereich meiner wissenschaftlichen Interessen gehören die heterogenen Texte (Comics, Cartoons etc.), Ihre Bestandteile und die Wahrnehmung solcher Texte von der Leserschaft.

Welche Erfahrungen haben Sie zum Thema „Medien- (Krisen-)management in der digitalen Welt“?

Es wäre interessant, zu forschen, welche heterogenen Texte - Comics, Cartoons, Plakate, Kurzfilme, Posts in den sozialen Netzwerken etc. - die Covid-Pandemie und ihre Folgen ins Leben gerufen haben, welche Gesetzmäßigkeiten sich in diesem Bereich feststellen lassen.